NEU

Übersicht über die IHK´s in Deutschland

Hier findest du die Übersichtsseite aller IHK-Stellen in Deutschland.

Übersicht über die Handwerkskammern in Deutschland

Die Handwerkskammern in Deutschland. Eine Übersicht.

Über Fördermittel informieren und beantragen

Wo kann ich mich überall über Fördermittel informieren und diese ggfs. direkt beantragen?

Qualitätsmanagement nach IATF 16949

IATF 16949 – Die internationale Automobilnorm

Sind Managementsysteme für Unternehmen verzichtbar?

Warum Managementsysteme für Unternehmen unverzichtbar sind: Ein ehrlicher Einblick.

Welche Qualitätsmanagementsysteme gibt es?

Eine Übersicht über die Qualitätsmanagementsysteme!

Zentrale Ansprechstellen Cybercrime für Unternehmen in Deutschland

Die Zentralen Ansprechstellen Cybercrime sind ein wichtiger Teil des nationalen Sicherheitsnetzes und sollten in jedem Land existieren. Die Zentralen Ansprechstellen Cybercrime sind für die Koordination von Reaktionen auf Cyberangriffe und für die Vermeidung oder...

Warum dein Unternehmen sich im Transparenzregister eintragen sollte!

1. Was ist das Transparenzregister? Das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz (TraFinG) ist am 01.08.2021 in Deutschland in Kraft getreten. Dieses Vollregister soll alle wirtschaftlichen Berechtigten von Unternehmen offenlegen. 2. Welche Unternehmen müssen...

Validierung der Umsatzsteuer-ID

1. Was ist die Umsatzsteuer-ID? Die Umsatzsteuer-ID (USt-ID) ist eine einzigartige Nummer, die von Unternehmen für verschiedene Steuervorgänge verwendet wird. Derzeit ist es vor allem in der Europäischen Union verbreitet und wird oft als "VAT" bezeichnet. Es ist eine...

Qualitätsmanagement nach ISO 9001

Es gibt verschiedene Arten von Qualitätsmanagement. Welche dies sind, findest Du in diesem Artikel. Hier möchte ich auf ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9001 eingehen. Die Qualität eines Produkts oder einer Dienstleistung ist nicht nur von der technischen...

4 Arten von Zertifizierungsgesellschaften für Managementsysteme

Im wesentlichen gibt es 4 Arten von Zertifizierungsgesellschaften. Welche, die von der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditiert sind, weitere, die von einer anderen europäischen Akkreditierungsstelle akkreditiert sind, nicht akkreditierte Zertifizierungsgesellschaften, die aber selber ein zertifiziertes Managementsystem haben und nicht akkreditierte Zertifizierungsgesellschaften.

Worin, außer den Akkreditierungsarten, bestehen noch die Unterschiede und was ist die beste Art von Zertifizierungsgesellschaft? Diesen Fragen gehen wir in den nachfolgenden Zeilen auf den Grund.

Nicht akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft:

Salopp gesagt, können diese machen was sie wollen. Sie werden nicht von extern überprüft. Sind sie aber deshalb schlechter? Vermutlich ja! Es kommt darauf an, wie qualifiziert sind die Auditor*Innen, findet eine regelmäßige Qualitätsprüfung der Auditor*Innen statt, und welche Auswahlkriterien liegen der Auswahl der Auditor*Innen zu Grunde. Um dies herauszufinden, fragen Sie einfach bei den Zertifizierungsgesellschaften an. Wird hier keine Transparenz an den Tag gelegt, seine Sie besonders kritisch.

Nicht akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft, aber mit einem durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft geprüftes Qualitätsmanagementsystem:

Hier gibt es bisher nur sehr wenige auf dem Markt. Dies liegt daran, dass sich der Markt zurzeit in einer Veränderung befindet. Mehr dazu in Kürze.

Von einer anderen europäischen Akkreditierungsstelle akkreditiert:

Im Prinzip dasselbe, wir von der DAkkS akkreditiert, nur auf Basis der Vorgaben der entsprechenden europäischen Akkreditierungsstelle.

DAkkS akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft:

Was die DAkkS ist, ist hier auf Wikipedia sehr gut beschrieben. Es bedeutet im Endeffekt, dass die DAkkS die von ihr akkreditierten Zertifizierungsgesellschaften jährlich auf Einhaltung der DAkks-Vorgaben überprüft. Man kann dies so sehen, wie wenn die akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft zu Dir ins Unternehmen kommt und dies überprüft.

Nachfolgend haben wir Euch in der Übersicht die Unterschiede noch einmal zusammengefasst:

Art der Zertifizierungsgesellschaft Externe Überwachung Kosten Qualifikation der Auditor*Innen
Nicht akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft frei verhandelbar … wird nicht durch Dritte überprüft
Nicht akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft, aber mit einem durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft geprüftes Qualitätsmanagementsystem … des QM-System durch die Zertifizierungsgesellschaft eingeschränkt verhandelbar …, auf Basis interner Vorgaben, wird im Rahmen der Zertifizierung überprüft
Von einer anderen europäischen Akkreditierungsstelle akkreditiert … durch die andere europäische Akkreditierungsgesellschaft nicht verhandelbar … wird durch die europäische Akkreditierungsgesellschaft überprüft
DAkkS akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft … durch die DAkkS nicht verhandelbar … wird durch die DAkkS überprüft

 

Eine Übersicht über die akkreditierten Zertifizierungsgesellschaften findest Du am einfachsten über den Verband akkreditierter Zertifizierungsgesellschaften e.V. Bitte beachte dabei aber, dass nicht zwingend alle von der DAkkS akkreditierten Zertifizierungsgesellschaften hier Mitglied sind. Wenn Du eine gesamte Übersicht haben willst, gehst Du am besten auf die Seite der DAkkS.

corporatr GmbH | Website | + posts

Oliver Eckert ist Geschäftsführer der corporatr GmbH, Gründer von about.business und Experte für Risikobetrachtung und Managementsysteme